+++  Jugendweihe 2021  +++     
     +++  Aktuelles zur Jugendweihe 2020  +++     
     +++  Jugendweihegewinnspiel  +++     

Aktuelles zur Jugendweihe 2020

Liebe Eltern, liebe Jugendweiheteilnehmer*innen,

 

unsere Mitarbeiter*innen haben in den letzten Wochen intensiv an den Planungen der Jugendweihen 2020 gearbeitet und nun sind wir auf der Zielgeraden. Die Ersatztermine für die Jugendweihen werden innerhalb der nächsten zwei Wochen bekannt geben. Auf Grund der aktuellen Situation können wir unter Einhaltung der zurzeit geltenden SARS-CoV-2-EindV des Landes Sachsen-Anhalt die Jugendweihen mit Einschränkungen durchführen. Sollte sich bis zum Zeitpunkt der geplanten Ersatztermine jedoch die Eindämmungsverordnung ändern, müssen wir uns dieser entsprechend anpassen und unter Umständen die Jugendweihetermine erneut verschieben.

 

Veränderte Termine bzw. regionale Informationen finden Sie auf der entsprechenden Seite des Ortes. Nach der Ortsauswahl gelangen Sie dann zu der gewünschten Geschäfts- bzw. Kontaktstelle in der Nähe. Dort finden Sie dann auch die Kontaktdaten unserer Mitarbeiter*innen.

Die Betreuung der Region Mansfeld-Südharz und des Landkreis Wittenberg findet von unseren Kooperationsvereinen statt. Alle wichtigen Informationen gibt es unter www.jugendweihe-ml.de und www.jugendweihe-wittenberg.de.

 

Auf Grund der Hygiene- und Abstandsregelungen sind die Kapazitäten der Feierobjekte stark eingeschränkt, sodass es sein kann, dass unverbindlich vorgemerkte Zusatzkarten für die Festveranstaltungen nicht ausgegeben werden können. Sollte dies der Fall sein, werden die Kosten der bereits erworbenen Zusatzkarten erstattet. Wir bitten um Verständnis!

Des Weiteren kann es zu veränderten Feierzeiten kommen, um die vorgegebenen Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten. Ebenfalls sind Änderungen im Programm möglich.

 

Auch während der Jugendweihefestveranstaltungen gelten die Hygiene- und Abstandsregeln und müssen entsprechend von allen eingehalten werden:

Wichtige Verhaltensregeln für die Jugendweihe

Vor der Festveranstaltung

  • Bitte füllen Sie die Kontaktliste aus dem Schreiben mit den Daten der Gäste aus, welche zur Jugendweihe kommen. Achten Sie dabei auf ihr gebuchtes Leistungspaket.
  • Bringen Sie die vollständig und lesbar ausgefüllte Liste zum Tag der Jugendweihe mit und geben Sie diese am Einlass ab. Anschließend erhalten Sie von unserem Jugendweihe-Team eine Platzzuweisung.
  • Wenden Sie sich bei Fragen gern an unsere Mitarbeiter*innen vor Ort. Die Kontaktdaten entnehmen Sie der Internsetseite nach der Ortsauswahl.

 

Am Tag der Jugendweihe
  • Bitte kommen Sie zur genannten Einlasszeit zum Feierobjekt und halten Sie zu jeder Zeit 1,5 m Abstand zu anderen, auch in der Warteschlange am Eingang.
  • Nutzen Sie für die Handhygiene die Desinfektionsspender am Eingang.
  • Achten Sie auf Bodenmarkierungen und markierte Laufwege und tragen Sie Ihre mitgebrachte Mund-Nasen-Bedeckung zu jeder Zeit. Sobald Sie Ihren zugewiesenen Sitzplatz im Feierobjekt eingenommen haben, können Sie die Mund-Nasen-Bedeckung abnehmen. Sollten Sie sich im Feierobjekt frei Bewegen müssen, setzen Sie Ihre Mund-Nasen-Bedeckung wieder auf. Gleiches gilt beim Verlassen des Feierobjektes am Ende der Jugendweihe.
  • Beachten Sie die Hinweisschilder sowie die Informationen vor Ort und schauen Sie regelmäßig auf unsere Internetseite.
  • Sollten Sie sich oder einer Ihrer Gäste am Tag der Jugendweihe krank fühlen oder Symptome einer Corona-Erkrankung (bzw. positiv auf Corona getestet worden sein) aufweisen, bleiben Sie bitte zu Hause.

 

Über die Feiertermine und weitere Einzelheiten informieren Sie Ihre Ansprechpartner*innen per Post. Wir freuen uns auf die Jugendweihen 2020. #WirHaltenZusammen

 

Ihr Jugendweihe-Team

(Stand: 29.07.2020)

Pressemitteilung

 

Sprechtage und Infoveranstaltungen

 

Nach den Sommerferien bieten wir Ihnen unter Einhaltung der Schutz- und Hygienemaßnahmen wieder Sprechtag vor Ort an. Bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch einen Termin mit dem*der zuständigen Mitarbeiter*in. Die Kontaktdaten finden Sie auf unserer Internetseite nach der Ortsauswahl.

Wichtige Verhaltensregeln für die Sprechtage
  • Bitte kommen Sie zum zuvor vereinbarten Termin und halten Sie zu jeder Zeit 1,5 m Abstand zu anderen, auch in ggf. entstehenden Warteschlangen.
  • Nutzen Sie für die Handhygiene die Desinfektionsspender am Eingang.
  • Achten Sie auf eventuelle Bodenmarkierungen und markierte Laufwege und tragen Sie Ihre mitgebrachte Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Beachten Sie die Hinweisschilder sowie die Informationen vor Ort und schauen Sie regelmäßig auf unsere Internetseite.
  • Füllen Sie bitte das Kontaktformular lesbar und vollständig in der Geschäfts- bzw. Kontaktstelle aus.
  • Sollten Sie sich krank fühlen oder Symptome einer Corona-Erkrankung (bzw. positiv auf Corona getestet worden sein) aufweisen, bleiben Sie bitte zu Hause.

 

Unter Einhaltung der Hygiene- und Schutzmaßnahmen bieten wir nach den Sommerferien auch wieder Eltern- und Informationsabende an. Gern können sich dazu die Elternvertreter*innen an unsere Mitarbeiter*innen wenden. Darüber hinaus erfahren Sie alles Wichtige auch bei unserer neuen digitalen Informationsveranstaltung.

Wichtige Verhaltensregeln für Informationsveranstaltungen
  • Bitte halten Sie zu jeder Zeit 1,5 m Abstand zu anderen, auch in ggf. entstehenden Warteschlangen.
  • Achten Sie auf eventuelle Bodenmarkierungen und markierte Laufwege und tragen Sie Ihre mitgebrachte Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Beachten Sie die Hinweisschilder sowie die Informationen vor Ort und schauen Sie regelmäßig auf unsere Internetseite.
  • Füllen Sie bitte das Kontaktformular lesbar und vollständig während der Informationsveranstaltung aus.
  • Sollten Sie sich krank fühlen oder Symptome einer Corona-Erkrankung (bzw. positiv auf Corona getestet worden sein) aufweisen, bleiben Sie bitte zu Hause.

 

Freizeitveranstaltungen

 

Auch unsere Freizeitveranstaltungen (offene Jugendarbeit) können nach den Sommerferien unter Einhaltung der Hygiene- und Schutzmaßnahmen wieder durchgeführt werden. Dazu erhalten Sie weitere Informationen von unseren Mitarbeiter*innen.

Wichtige Verhaltensregeln für die Freizeitveranstaltungen
  • Bitte halten Sie zu jeder Zeit 1,5 m Abstand zu anderen, auch in ggf. entstehenden Warteschlangen.
  • Achten Sie auf eventuelle Bodenmarkierungen und markierte Laufwege und tragen Sie Ihre mitgebrachte Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Beachten Sie die Hinweisschilder sowie die Informationen vor Ort und schauen Sie regelmäßig auf unsere Internetseite.
  • Alle Teilnehmer*innen müssen das Kontaktformular lesbar und vollständig ausfüllen.
  • Sollten Sie sich krank fühlen oder Symptome einer Corona-Erkrankung (bzw. positiv auf Corona getestet worden sein) aufweisen, bleiben Sie bitte zu Hause.
 

Landesgeschäftsstelle

Landesverband Sachsen-Anhalt der Interessenvereinigung Jugendweihe e.V.

Lübecker Straße 11

39124 Magdeburg

Geschäftsführerin

Frau Yvonne Müller

Tel.: 0391 544 99 92
Fax: 0391 555 53 17

Frau Müller

#jugendweihe #freizeit

Jugendweihe, Freizeitangebote und Jugendreisen – Am besten gleich vor Ort informieren! Dazu einfach oben rechts den Ort in der Nähe auswählen.

 

Wir wollen dich!

Immer informiert!

Unser Newsletter fasst die aktuellen Informationen aus dem Verein, zu Veranstaltungen und Reisen zusammen. Jetzt kostenlos abonnieren.

Veränderungen aufgrund des Coronavirus finden Sie hier.

Besucher: 
88313