+++  Aktuelles zu den Jugendweihen 2020  +++     
     +++  Jugendweihegewinnspiel  +++     

Aktuelles zu den Jugendweihen 2020

 

Liebe Eltern, liebe Jugendweiheteilnehmer*innen,

 

leider ist es uns gemäß § 1 Abs. 1 der sechsten SARS-CoV-2-EindV des Landes Sachsen-Anhalt vom 26. Mai 2020 nicht möglich, öffentliche und nicht öffentliche Veranstaltungen mit mehr als zehn Personen durchzuführen. Ausnahmen hiervon sind unter § 1 Abs. 4 der sechsten SARS-CoV-2-EindV geregelt. Unsere Jugendweiheveranstaltungen sind von diesen Ausnahmen nicht erfasst. Das bedeutet, dass Jugendweihen sowie Veranstaltungen der offenen Jugendarbeit laut der aktuellen Verordnung des Landes Sachsen-Anhalt derzeit nicht stattfinden dürfen, unabhängig davon, ob sie als Großveranstaltungen zu werten sind oder nicht. Großveranstaltungen sind generell gemäß § 1 Abs. 2 der sechsten SARS-CoV-2-EindV bis zum 31. August 2020 verboten.

 

Das heißt, dass alle Jugendweihen bis zum Ablauf der Verordnung (31.08.2020) nicht stattfinden können. Anschließend wird die Bundes- und Landesregierung die Lage neu bewerten und entsprechende Maßnahmen festlegen. Auch wir beobachten stetig die Lage und sobald es absehbar ist, durchführbare Ersatztermine für die Jugendweihen anzubieten, werden wir Sie informieren. – Seien Sie aber versichert, dass wir keine kurzfristigen Termine für die Jugendweihen ansetzen werden.

Unser Ziel ist es, dass alle Jugendweihe-Teilnehmer*innen ihren symbolischen Abschied von der Kindheit mit der Jugendweihe feiern können. Dabei ist uns aber die Gesundheit aller besonders wichtig. Um gemeinsam dieses Ziel zu erreichen, bitten wir um Geduld und Verständnis.

 

Veränderte Termine bzw. regionale Informationen finden Sie auf der entsprechenden Seite des Ortes. Wählen Sie dazu einfach in der Ortsauswahl Ihre Geschäfts- bzw. Kontaktstelle in der Nähe aus. Dort finden Sie dann auch die Kontaktdaten unserer Mitarbeiter*innen.

 

  • Alle Sprechtage, geplanten Eltern- und Informationsabende und die Termine zur Kartenausgabe können vorerst aufgrund der erlassenen Kontaktbeschränkungen nicht stattfinden. Wir bleiben für Sie aber per E-Mail und Telefon erreichbar.
  • Für die geplanten Freizeitveranstaltungen wird es neue Termine geben, da diese ebenfalls vorerst nicht stattfinden dürfen. Hier gilt, aufgeschoben ist nicht aufgehoben.
  • Zu den Jugendweihen erreichen uns täglich viele Nachfragen. Wie bisher auch, können wir sagen, dass wir die Jugendweihen für Ihr Kind durchführen werden, wenn auch zu einem späteren Ersatztermin. Es ist leider auch für uns aktuell nicht vorhersehbar, wann das sein kann. Alle bereits erworbenen Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

 

Die Betreuung der Region Mansfeld-Südharz und des Landkreis Wittenberg findet von unseren Kooperationsvereinen statt. Alle wichtigen Informationen gibt es unter www.jugendweihe-ml.de und www.jugendweihe-wittenberg.de.

 

Aufgrund der aktuell hohen Anfragen kommt es zu Verzögerungen bei deren Bearbeitung. Wir bitten um etwas Geduld.

Bitte beachten Sie die Verhaltensmaßnahmen, nehmen Sie auf Ihre Mitmenschen Rücksicht und bleiben Sie gesund! #WirHaltenZusammen

 

Ihr Jugendweihe-Team

(Stand: 28.05.2020)

Pressemitteilung

 

Landesgeschäftsstelle

Landesverband Sachsen-Anhalt der Interessenvereinigung Jugendweihe e.V.

Lübecker Straße 11

39124 Magdeburg

Geschäftsführerin

Frau Yvonne Müller

Tel.: 0391 544 99 92
Fax: 0391 555 53 17

Frau Müller

#jugendweihe #freizeit

Jugendweihe, Freizeitangebote und Jugendreisen – Am besten gleich vor Ort informieren! Dazu einfach oben rechts den Ort in der Nähe auswählen.

 

Wir wollen dich!

Immer informiert!

Unser Newsletter fasst die aktuellen Informationen aus dem Verein, zu Veranstaltungen und Reisen zusammen. Jetzt kostenlos abonnieren.

Veränderungen aufgrund des Coronavirus finden Sie hier.

Besucher: 
69600